Ashes of Flatlin3rs
Skip

Node Serie – Teil I

Post has published by Tremendous

Knoten sind …

Knoten sind viele Dinge. Wir glauben, dass einige der Funktionen für Nodes beim letzten Mal in der Übersetzung verloren gegangen sind. Lassen Sie uns hier etwas mehr darauf eingehen! Knoten sind ein voreingestellter Ort in unserer Welt, der in eine Einflusszone gehüllt ist und sich zu Städten unterschiedlicher Größe formen kann. Diese Größen reichen von einem kleinen Lager bis zu einer weitläufigen Metropole. Die Größe der Städte hängt vom Beitrag der Spieler ab und davon, wie weit sie den Knoten fortgeschritten haben. Spieler erstellen nicht den Fußabdruck eines Knotens, aber innerhalb dieses Fußabdrucks haben sie die Möglichkeit, Land zu besitzen. Spieler, die Teil der Regierung für einen bestimmten Knoten sind, können die Gebäudetypen und -dienste weiter modifizieren, aber zum größten Teil wächst ein Knoten auf seinem eigenen Weg (denken Sie mehr darüber nach, wenn NPCs diese Städte ausbauen). anstatt PCs, die Gebäude und Wände einzeln aufstellen). Der Beitragsbereich eines Knotens ist größer als die eigentliche Stadt selbst, sodass Spieler Abenteuer erleben können, während sie auf der Stadt aufbauen. Wir nennen den Beitragsbereich die „Einflusszone“ des Knotens und in diesem Bereich helfen die Spieler, den Knoten, in dem sie sich befinden, voranzubringen.

Jeder Knoten kann sich zu Städten formen, ist aber durch seine Nachbarn begrenzt. Die Knoten haben unterschiedliche Fortschrittsstufen. Es kann nur so viele von jedem Level geben. Stellen Sie sich dies als fortgeschrittene Siedlungen vor, die mehr Bewegungsfreiheit benötigen. Knoten umfassen mehr Land, wenn sie wachsen, und erfordern mehr Anstrengungen, um aufrechterhalten zu werden. Dieses System ist ein Haupttreiber für Veränderungen in der Welt, weil es Knappheit schafft. Wenn Knoten in Wachstumsphasen voranschreiten, werden sie benachbarte Knoten am Fortschreiten hindern und ihre Einflusszonen absorbieren.

Bei Knoten geht es um Community

Knoten werden durch Spieler gebildet, die Dinge in ihrer Einflusszone tun. Wenn Sie etwas tun, das Ihnen Erfahrung bringt, erhält der Knoten auch Erfahrung. Die Hauptmethode für Spieler, um zu einem Knoten beizutragen, besteht darin, aktiv zu sein. Wenn Spieler auf irgendeine Weise suchen, sammeln oder Erfahrungen sammeln, wächst der Knoten. Gruppen von Spielern können aufgrund einer Quest in ein Gebiet ziehen und indirekt ein Lager bilden, oder Spieler können gezielt in ein Gebiet ziehen und versuchen, eine Stadt zu bilden! Was auch immer die Motivation ist, Sie bauen durch Handeln auf. Je größer die Gruppe, desto schneller rückt der Knoten vor.

Bei Knoten geht es um Story

Alles in unserer Welt spiegelt sich in der Weiterentwicklung des Knotensystems wider. Wo sich Städte bilden, bestimmt, welcher Schlachtzugsboss erscheint, welche Dungeons verfügbar sind, welche Questreihen freigeschaltet werden und wie sich die Geschichte des Servers entwickelt. Diese Geschichte kann sich mit den Entscheidungen der Gemeinschaft ändern und wachsen. Wir möchten, dass die Spieler mit den von uns bereitgestellten Tools eine Geschichte erzählen. Dies erfordert viel Inhalt, um viele verschiedene mögliche Pfade zu berücksichtigen. Es lohnt sich jedoch, eine Welt zu haben, in der Entscheidungen wichtig sind, und zu beobachten, wie jeder Server unterschiedliche Entscheidungen trifft.

Bei Knoten geht es um Auswahl

Es gibt vier Arten von Knoten mit jeweils unterschiedlicher Stärke. Wir werden Ihnen in Zukunft die Details geben, aber die vier Typen sind: Militär, Göttlich, Wirtschaftlich und Wissenschaftlich. Zum Beispiel hat ein Militärknoten kampforientierte Vorteile. Stärkere Mauern, Kampffans für Bürger usw. Ein Teil dieser Knoten zu sein, prägt die Vorteile, die Sie erhalten. Wenn Sie feststellen, dass die gewünschten Vorteile nicht verfügbar sind, weil ein anderer Knoten vorhanden ist, können Sie einen Bereich suchen, um einen zu bilden (oder einen etablierten Knoten zerstören, um Platz zu schaffen!). Auswahl, Bedürfnisse und unterschiedliche Motivationen verursachen Streit, von dem das Knotensystem lebt.

Bei Knoten geht es um Macht

Mit der Wahl geht Macht und Verantwortung einher. Entscheidungen sind großartig für diejenigen, die die Belohnungen von ihnen ernten, und schlecht für diejenigen, die darunter leiden. Spieler besitzen keine Knoten, die Welt schon, aber es gibt Möglichkeiten, sie zu beeinflussen. Spieler leiten die Regierung, Spieler betreiben Handel und Spieler besitzen das Land. Einzelpersonen spielen in ihnen eine Rolle, ebenso wie Gilden. Knoten sind mit mehr Menschen erfolgreich, ähnlich wie tatsächliche Städte. Je mehr Bürger sie besteuern können, je mehr Transaktionen stattfinden, desto mehr können sie tun. Die beliebteste Stadt zu sein ist sehr wünschenswert. Widersprüchliche Wünsche zwischen Außenstehenden und Insidern führen zu Streit. Wir wollen einen Machtkampf auf der ganzen Welt ermöglichen, bei dem die Spieler Teil der von ihnen geschaffenen Gemeinschaft werden können. Zu Beginn des Spiels wird Land üblich sein, aber später wird die Verfügbarkeit abnehmen. Wenn Sie einen neuen Knoten nicht mehr auf das gewünschte Level bringen können, ist ein Konflikt erforderlich. Knoten sind viele Dinge. Letztendlich sind Knoten das, was Sie daraus machen. Der erste Teil dieser Videoserie erklärt, was Knoten sind und wie Spieler mit dem Raum um sie herum interagieren.